Die Zahlen


Die Zahlen 1 – 9

Zusätzlich werden die Zahlen noch mit einem Wochentag und einem Planeten verknüpft. Entsprechend zusammenhängende Tage werden als besonders günstig für den Betreffenden angesehen.

01

Eins

steht für Stärke, Individualität und Kreativität; geborene „Führerpersönlichkeiten“; ist eher der Karriere, als der Beziehung zugeneigt

Negativ:
Dominanz und Aggressivität; Hang zum „Tyrannen“

Die Zahl 1 wird mit der Sonne und dem Sonntag in Beziehung gesetzt.


02

Zwei

sanfter und passiver als 1er-Menschen; gern Künstler-Naturen; sie besitzen Charme und Intuition

Negativ:
mangelndes Selbstbewußtsein; wankelmütig und überempfindlich; auch Falschheit

Die Zahl 2 wird mit dem Mond und dem Montag in Beziehung gesetzt.


03

Drei

Tatkraft und Diszipliniert; erfolgreich im Handeln; ausgeprägter Intellekt; verstehen sich gut mit 3er, 6er und 9er Typen;

Negativ:
u.U. übermäßig stolz und Hang zum Diktatorischen

Die Zahl 3 wird mit dem Jupiter und dem Donnerstag in Beziehung gesetzt.


04

Vier

Beständigkeit, prakmatisch und ausdauernd; selten der Drang nach Materiellem

Negativ:
mithin unkonventionell und rebellisch; findet schwerer Kontakte

Die Zahl 4 wird mit dem Uranus und dem Sonntag in Beziehung gesetzt.


05

Fünf

lebhaft und sinnlich; sehr kontaktfreudig; ein Händchen Geld zu verdienen; Verluste werden schnell verkraftet

Negativ:
schnell aufgebracht und nervös; vergnügungssüchtig

Die Zahl 5 wird mit dem Merkur und dem Mittwoch in Beziehung gesetzt.


06

Sechs

ausgewogen und harmonisch mit Sinn für Häuslichkeit und Familie; Zuverlässigkeit und vertrauenswürdig; romantisch

Negativ:
können sehr hartnäckig oder halsstarrig sein

Die Zahl 6 wird mit der Venus und dem Freitag in Beziehung gesetzt.


07

Sieben

intuitiv und übersinnlich; philosophische Ansichten; kaum Interesse an materiellem Reichtum; originelle und geheimnisvolle Denker

Negativ:
zu sehr nach innen gerichtet

Die Zahl 7 wird mit dem Neptun und dem Montag in Beziehung gesetzt.


08

Acht

große Individualität und Willenskraft; erfolgreich; Fähigkeit zu tiefen und starken Gefühlen

Negativ:
rebellisch; gefühlskalt

Die Zahl 8 wird mit dem Saturn und dem Samstag in Beziehung gesetzt.


09

Neun

Aktivität und Entschlossenheit; 9er sind „Kämpfernaturen“; Mut und ehrliche Bruderliebe

Negativ:
können sehr streitlustig sein; mitunter leichtsinnig

Die Zahl 9 wird mit dem Mars und dem Dienstag in Beziehung gesetzt.

Zweistellige Zahlen

Einige zweistellige Zahlen nehmen bei der Interpretation in der Numerologie eine gewisse Sonderstellung ein.

Deshalb finden diese Zahlen auch nicht bei jedem Numerologen Beachtung, können aber recht nützliche Zusatzinformationen liefern, insbesondere, wenn es zu einer Anhäufung der selben Zahl kommt.

0101

Elf

Die Zahl des Gleichgewichts von Gut und Böse mit einer ganz besonderen Mystik des Bewußtseins.


0102

Zwöf

Die Zwölf steht für starke Geschlossenheit und Vollkommenheit.

So findet sie sich doch auch in den 12 Monaten, den 12 Apostel oder den 12 Sternzeichen.


0103

Dreizehn

Die 12+1 wird in der heutigen Zeit oft mit Unglück und dem Bösen verbunden.

Das war nicht immer so. Früher sah man die 13 viel positiver, als absolut Göttlich.
z.B. die 12 Apostel + Jesus Christus


0202

Zweiundzwanzig

Die 22 ist die Zahl der Buchstaben im hebräischen Alphabet und stellt somit ebenfalls Geschlossenheit und Vollkommenheit dar.

Des Weiteren besteht die Große Arkana im Tarot ebenfalls aus 22 Karten.


0400

Vierzig

Eine weitere Zahl als Symbol der Geschlossenheit.


Kommentare sind geschlossen.