Quellen


Quellenangaben und Fremdinhalte

Bilder

Skatkarten, Schafkopfkarten, Lenormandkarten, Zigeunerkarten, Art Deco Wahrsagekarten, Tarot de Marseille, Rommé;karten:
Abdruck der Kartenbilder mit freundlicher Genehmigung der:
WIENER SPIELKARTENFABRIK Ferd. Piatnik & Söhne GmbH
A-1140 Wien, Hütteldorfer Strasse 229-231
Bilder © by Piatnik, Vienna

Kipperkarten
Abdruck der Kartenbilder mit freundlicher Genehmigung:
Bilder © by Alma S.

Scopa-Karten
Die hier verwendeten Kartenbilder entstammen der freien Enzyklopädie Wikipedia Externer Link und wurden mittels PSE zuzsammengestellt und bearbeitet.

Schlangenträger, IMAGESTATE/HI/HERITAGE-IMAGES Externer Link

Einteilung 13 Sternzeichen, The Epoch Times Deutschland

Engelbilder, Miniaturen aus dem Mittelalter und St. John’s Church, Warminster

Chin. Tierkreiszeichen, Free Download Zen List Encyclopaedia (offline)

Maya-Zeichen, © 2005 Copyright, Authentic Maya (offline)

Odin, Aus dem Buch „Walhall“ von Felix und Therese Dahn, 1888. Dieses Bild ist gemeinfrei, weil die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist.

MahJongg, Wikipedia, Drawn by Jerry Crimson Mann

Runen, Free Download Zen List Encyclopaedia (offline)

Futhark, der Urheberrechtsinhaber dieses Werkes, veröffentlicht es als gemeinfrei Externer Link by ClaesWallin.

GNU-Lizenzen

Himmelsgöttin Nut, Universum, Diese Datei wurde unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation Externer Link veröffentlicht.

Ägyptische Götter, Wikipedia Liste Ägyptische Götter. Diese Datei wurde unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation Externer Link veröffentlicht.

Esche, Diese Datei wurde unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation Externer Link veröffentlicht by Willow.

Sonstiges

Textur, 1997-2010 by http://www.grsites.com Externer Link

Kerze animiert, mit freundlicher Genehmigung von jeyakanth Externer Link

Kerze, mit freundlicher Genehmigung von All-free-download.com Externer Link

Kerzenherz, mit freundlicher Genehmigung von wallpaperslot.com Externer Link

Die Verwendung von Zitaten ist durch das Urheberrecht geregelt und unter bestimmten Voraussetzungen gestattet, ohne dass eine Erlaubnis des Urhebers eingeholt oder diesem eine Vergütung gezahlt werden müsste […]. Die allgemeine Begründung dafür ist, dass Zitate der kulturellen und wissenschaftlichen Weiterentwicklung einer Gesellschaft dienen […].
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Zitat
Hervorhebung v. Verf. hinzugefügt


Kommentare sind geschlossen.