Der Skorpion

23. Oktober – 22. November

skorpion_0187

Positiv bestrahlt:

Dem typischen Skorpion haftet etwas Geheimnisvolles an. Gerade das macht ihn so faszinierend. Dabei liegt sein Hauptaugenmerk darauf, sich steht’s seine Individualität zu erhalten. Das findet seinen Ausdruck in seiner Beharrlichkeit, Ausdauer und einem sehr ausgeprägten Selbsterhaltungstrieb.

Bei allem Stolz ist er doch sehr gefühlsbetont, nicht immer ohne Eigennutz, was aber auch dem Skorpion die Höhen und Tiefen des Lebens bewusst macht.

Negativ bestrahlt:

Hier verfällt der Skorpion gern von einem Extrem in das andere. Ständig ist er spannungsgeladen. Anderen Menschen gegenüber tritt er auf Grund seines ewigen Misstrauens sehr aggressiv und eigensinnig auf. Eigenschaften wie Rachsucht, Eifersucht oder Verschlagenheit bis hin zur List, sind ihm nicht fremd.

Aszendent Skorpion

Der Skorpionaszendent ist durchaus in der Lage ihm entgegen gebrachtes Misstrauen oder gar Feindschaft auszugleichen. Allerdings kann er auch darauf hereinfallen und da besonders auf emotionaler Basis. Im Grunde tritt er immer energisch und entschlossen, gepaart mit der nötigen Ausdauer auf. Der Skorpionaszendent selbst umgibt sich gern mit etwas Geheimnisvollem, tritt selber nie sehr offen auf, versucht aber stets den Geheimnissen auf den Grund zu gehen.

Der Skorpionaszendent in der Partnerschaft

In der Partnerschaft legt der Skorpionaszendent großen Wert auf Treue. In seinem Umgang mit anderen Menschen liegt immer eine gewisse Form von Ernsthaftigkeit. Er erwartet einen Partner der seinen Platz in der Welt hat und sehr realistisch ist. Allerdingst haftet dem Skorpionaszendent auch eine gewisse Eifersucht an. Er verliert nie den Blick auf seine Liebe und die Liebe seines Partners.


Kommentare sind geschlossen.